Technik

Schmallenberger Unternehmen Feldhaus nutzt Microdrones

Das Schmallenberger Unternehmen Feldhaus nutzt Microdrones-Systeme, um Baustellen, Baufortschritte und Abschlüsse zu dokumentieren.

Das Schmallenberger Unternehmen Feldhaus nutzt Microdrones-Systeme, um Baustellen, Baufortschritte und Abschlüsse zu dokumentieren.

Foto: Feldhaus

Schmallenberg.  Mit der modernen Drohentechnik dokumentiert Feldhaus Baustellen und Baufortschritte. Wie das funktioniert und warum es so hilfreich ist.

Seit einiger Zeit setzt die Feldhaus Unternehmensgruppe im Bereich der Baustellenvermessung das Microdrones-System auf den Baustellen ein. Von der Bestandsaufnahme, der Überwachung des Baufortschritts bis hin zur Abschlussdokumentation findet diese effiziente Vermessungslösung Anwendung.

Für digitale Zukunft ausgerüstet

Der Einsatz dieser komplexen Technologie wird durch die qualifizierten Mitarbeiter der Feldhaus Unternehmensgruppe geplant, durchgeführt und ausgewertet. Die damit verbundenen internen kurzen und schnellen Informationswege in Verbindung mit modernster Maschinentechnik bieten dem Unternehmen und damit den Kunden enorme Vorteile bei der Abwicklung der Baumaßnahmen.

Bei der Luftbildvermessung mittels Drohne wird aus den Fotos ein 3D-Geländemodell sowie ein Orthophoto (senkrechtes Luftbild) generiert. Dies geschieht mit spezieller Softwareunterstützung. Aus diesen Geländemodellen können Flächen und Volumenmassen exakt ermittelt werden. Weiterhin werden mit diesen Daten die Steuerungssysteme der Baumaschinen versorgt.

Kommt auch im Bergbau zum Einsatz

Die Darstellung des Luftbildes ist dabei ein schöner Nebeneffekt zur Dokumentation. Bei der Feldhaus Unternehmensgruppe kommt diese Technologie in allen Bereichen wie dem Erd- und Straßenbau, dem Ingenieurbau sowie dem Bergbau zum Einsatz.

Mit dieser neuen Technik, der effizienteren Vermessung und den hochdetaillierten Daten, sei Feldhaus bestens für die digitale Zukunft der Dokumentation und Vermessung gerüstet, heißt es von dem Unternehmen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben