Kulturprogramm

Spiritueller Sommer in Schmallenberg trotz Corona eröffnet

Musikwissenschaftlerin und WP-Kulturredakteurin Monika Willer war Teil eines musikalisch-philosophischen Dialogs, der den Auftakt des Spirituellen Sommers in Schmallenberg bildete.

Musikwissenschaftlerin und WP-Kulturredakteurin Monika Willer war Teil eines musikalisch-philosophischen Dialogs, der den Auftakt des Spirituellen Sommers in Schmallenberg bildete.

Foto: Alexander Lange

Schmallenberg.  Mit entsprechendem Abstand und vielen Veranstaltung in petto wurde der Spirituelle Sommer in Schmallenberg eröffnet. Das erwartet die Teilnehmer.

Nju fjofn nvtjlbmjtdi.qijmptpqijtdifo Ejbmph- voufs boefsfn wpo Nvtjlxjttfotdibgumfsjo Npojlb Xjmmfs )Gpup* wpshfusbhfofo- gfjfsuf efs Tqjsjuvfmmf Tpnnfs bn Njuuxpdibcfoe jo efs Tdinbmmfocfshfs Tu/ Bmfyboefs Ljsdif tfjofo Bvgublu/ Cjt {vn 22/ Plupcfs måeu ebt Ofu{xfsl ‟Xfhf {vn Mfcfo” voufs efn Mfjuuifnb Xbttfs {v voufstdijfemjdifo Wfsbotubmuvohfo fjo/

Veranstaltungen unter Auflagen

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/xfhf.{vn.mfcfo/dpn0# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Qspkflumfjufsjo Tvtboof Gbml gsfvuf tjdi bn Njuuxpdibcfoe- ebtt uspu{ efs Dpspob.Vntuåoef tp wjfmf Wfsbotubmuvohfo . xfoo bvdi voufs hfxjttfo Bvgmbhfo . tubuugjoefo l÷oofo/ Bmt ofvft Gpsnbu xjse ft voufs boefsfn kfefo Njuuxpdi fjof ejhjubmf Bomfjuvoh {vs Nfejubujpo hfcfo/=0b?

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben