Bauarbeiten

Staus auf der B55 in Meschede erwartet

Blick auf die Coventry-Brücke: Staus in diesem Bereich sind künftig möglich.

Blick auf die Coventry-Brücke: Staus in diesem Bereich sind künftig möglich.

Foto: Jürgen Kortmann

Meschede.   Achtung, Autofahrer: In der kommenden Woche beginnen Bauarbeiten auf der B55/Arnsberger Straße. Es wird zu Staus kommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der nächsten Woche kommt es zu Verkehrsbehinderungen auf der B55 / Arnsberger Straße in Meschede. Grund dafür sind Arbeiten zur Instandsetzung, die am Montag im Auftrag des Landesbetriebs Straßenbau, Regionalniederlassung Sauerland-Hochstift, beginnen.

Einengung der Fahrbahn

Die Straßenbauarbeiten umfassen die Erneuerung der rund 25 Meter langen Entwässerungsrinne im Bereich der Einmündung Coventry-Brücke. Die voraussichtlich bis zum Sonntag, 25. Mai, dauernden Arbeiten werden unter Einengung der Fahrbahn ausgeführt. Während der Arbeiten steht in Fahrtrichtung Eslohe nur eine Fahrspur zur Verfügung.

Baukosten: 18.000 Euro

Die Baukosten betragen insgesamt rund 18.000 Euro.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus Meschede und dem Umland.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben