Bauarbeiten

Straße zwischen Wehrstapel und Eversberg wird gesperrt

Die Strecke zwischen Wehrstapel und Eversberg wird saniert - es kommt zu Sperrungen.

Die Strecke zwischen Wehrstapel und Eversberg wird saniert - es kommt zu Sperrungen.

Foto: Carsten Rehder

Wehrstapel/Eversberg.  Achtung, auf der Strecke zwischen Wehrstapel und Eversberg: Es kommt ab der kommenden Woche zu Sperrungen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Weil die Stadt Meschede Instandsetzungsarbeiten an der Ortsverbindungsstraße zwischen Wehrstapel und Eversberg durchführen lässt, muss die Straße zeitweise voll gesperrt werden.

Betroffene Abschnitte

Das betrifft den Abschnitt zwischen der Einmündung der Straße Vor dem Holzborn in den Birmecker Weg in Wehrstapel und der Einmündung im Knotenpunkt Lingscheider Weg und Unterm Baumhof in Eversberg.

Sperrung beginnt am 23. April

Die Sperrung beginnt am Dienstag, 23. April, und dauert voraussichtlich bis zum 30. April. Die Kreisstraße als Hauptverbindungsstraße zwischen Eversberg und Wehrstapel ist von der Sperrung nicht betroffen.

Die Stadt Meschede bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus Meschede und dem Umland.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben