Verkehr

Straßensperrung: Änderungen im Busverkehr

Es kommt zu Änderungen im Busverkehr.

Es kommt zu Änderungen im Busverkehr.

Foto: Christoph Wojtyczka / FUNKE Foto Services

Bremke.  Wegen der Sperrung einer Bundesstraße kommt es ab heute zu Änderungen im Busverkehr. Ab Mitte August soll alles wieder normal laufen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Aufgrund von Straßenbauarbeiten in Frielinghausen wird die Bundesstraße 511 von Bremke bis Ortsende Frielinghausen gesperrt. Das bringt Änderungen im Busverkehr mit sich.

Die Linie R69 wird ab dem heutigen Montag, 15. Juli, bis voraussichtlich zum 9. August von Schmallenberg kommend, über Wormbach – Berghausen – Heiminghausen – Mailar – Dorlar – Menkhausen – Niederlandenbeck – Hengsbeck – Bremscheid zum Busbahnhof Eslohe umgeleitet.

Die Haltestellen „Dorlar, Heim“, „Kuhberg“, „Frielinghausen“ und „Bremke, Kirche“, sowie die Haltestellen ab Heiminghausen bis Schmallenberg können somit nicht bedienen werden. In Heiminghausen werden bei den Fahrten von- und nach Schmallenberg die Haltestellen „Bahnhof“ mitbedient.

Haltestelle verlegt

In Dorlar werden die Haltestellen „Schrage“ in Richtung Kirche verlegt. Für Fahrgäste ab der Haltestelle „Bremke, Post“ bis Eslohe besteht die Möglichkeit zur Nutzung der Linie S70 Meschede – Eslohe. Fahrgäste aus Schmallenberg in Richtung Bad Fredeburg nutzen bitte die Linien S90 Schmallenberg – Meschede und 464 Schmallenberg – Bad Fredeburg.

Für die Verbindung Dorlar – Bad Fredeburg werden zusätzliche Fahrtmöglichkeiten zu Verfügung gestellt. Weitere Informationen unter www.westfalenbus.de.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben