Tödlicher Unfall in Meschede: Taxi überrollt Seniorin

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es heute Morgen im Uferweg gekommen.

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es heute Morgen im Uferweg gekommen.

Foto: Kai Kitschenberg / FUNKE Foto Services

Meschede  Eine Fußgängerin ist am Dienstag Opfer eines tragischen Verkehrsunfalls geworden. Sie wurde von einem Taxi überrollt.

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Dienstag im Mescheder Uferweg gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war dort am Vormittag eine Seniorin von einem Taxi überfahren worden. Die Frau verstarb später im Krankenhaus.

+++Keine Meldung mehr verpassen. Bestellen Sie unseren Newsletter aus Meschede, Schmallenberg, Bestwig und Eslohe!+++

Gegen 9.20 Uhr wurden die Rettungskräfte in den Mescheder-Norden an den Beginn des Uferwegs gerufen. Dort war die Seniorin zuvor aus einem Taxi ausgestiegen.

Die Polizei geht derzeit davon aus, dass die 76-Jährige anschließend hinter dem stehenden Taxi stürzte. Währenddessen protokollierte der Taxifahrer seine Fahrt. Als er anschließend sein Fahrzeug zurücksetzte, kam es zum Unfall mit der Frau.

Der Rettungsdienst brachte die Meschederin in ein Krankenhaus. Dort verstarb sie am Dienstagnachmittag.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben