Blaulicht

Unbekannter bricht Auto in Mailar auf und stiehlt Geldbörse

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Hinweise zur Tat in Mailar geben können.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Hinweise zur Tat in Mailar geben können.

Foto: Patrick Seeger / dpa

Mailar.  Gegen 5.45 am Donnerstagmorgen hörte eine Zeugin eine Autoalarmanlage und sah den Täter flüchten. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Donnerstag hörte eine Zeugin gegen 5.45 Uhr eine Autoalarmanlage auf der Straße „Mailar“. Bei der Nachschau sah sie einen jüngeren Mann von einem geparkten VW Tiguan weglaufen. Der Mann hatte einen Bart und eine runde Brille. Er war mit einer Kapuze oder Kappe und einem orangenen Pullover unter einer blauen Jacke bekleidet.

Fenster eingeschlagen

An dem VW hatte der Mann zuvor das Fenster der Beifahrertür eingeschlagen und anschließend eine Geldbörse aus dem Auto entwendet. Möglicherweise flüchtete der Mann mit einem silbernen Auto mit Dortmunder Kennzeichen.

Das Auto stand zur Tatzeit am Ortseingang und somit in der Fluchtrichtung des Mannes. Eine eingeleitete Fahndung nach dem Auto blieb ohne Erfolg. Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291 - 90 200 entgegen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben