Polizei

Unfall in Meschede auf winterglatter Fahrbahn

Ein Unfall hat sich in Meschede Immenhausen auf winterglatter Fahrbahn ereignet. 

Ein Unfall hat sich in Meschede Immenhausen auf winterglatter Fahrbahn ereignet. 

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Meschede  Auf winterglatter Fahrbahn hat sich ein Unfall ereignet. Das Wetter war aber nicht allein die Ursache.

Am Sonntagabend wurde die Polizei zur Bundesstraße 55 in Immenhausen gerufen. Ein 20-jähriger Autofahrer war auf der winterglatten Fahrbahn im Straßengraben gelandet.

+++ Keine Informationen aus Meschede, Bestwig, Eslohe und Schmallenberg mehr verpassen! Abonnieren Sie unseren Newsletter+++

Der Mann aus Rheda-Wiedenbrück blieb glücklicherweise unverletzt. Bei der Unfallaufnahmen rochen die Polizeibeamten eine Alkoholfahne bei dem Fahrer. Ein Alkoholtest verlief positiv.

Dem Mann wurde anschließend eine Blutprobe in der Polizeiwache entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben