Unfall

Unfall: Zehnjähriges Mädchen in Eslohe schwer verletzt

Mit einem Rettungshubschrauber (hier ein Symbolbild) musste ein Mädchen aus Eslohe in eine Klinik geflogen werden.

Mit einem Rettungshubschrauber (hier ein Symbolbild) musste ein Mädchen aus Eslohe in eine Klinik geflogen werden.

Foto: Olaf Fuhrmann

Eslohe.  Tragischer Verkehrsunfall in Eslohe. Ein zehnjähriges Kind musste mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

In Eslohe ist am Sonntag gegen 12.55 Uhr ein zehnjähriges Mädchen mit seinem Fahrrad gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

+++ Lesen Sie auch: Sommerfreuden im kühlen Nass des Esselbades +++

Das Kind war auf der abschüssige Schulstraße unterwegs, als es im Bereich einer Linkskurve die Kontrolle über das Fahrrad verlor und stürzte. Das Mädchen wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Meschede und Umland

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER