Wetter

Unwetterwarnung: Starke Gewitter im HSK möglich

Ein Blitz schlägt hier über einem Waldgebiet ein: Es droht Unwettergefahr.

Ein Blitz schlägt hier über einem Waldgebiet ein: Es droht Unwettergefahr.

Foto: Andre März / dpa

Im Hochsauerland besteht die Gefahr starker Gewitter im Verlauf des Mittwochs. Es besteht teilweise eine Unwetterwarnung.

Meschede. Es gibt eine Unwetterwarnung für das Hochsauerland. Im Laufe des Mittwochnachmittags und am Abend sind zunehmend starke Gewitter möglich. In der Nacht werden die Gewitter nur vorübergehend nachlassen. Am Donnerstagmorgen gibt es erneut einzelne Gewitter.

Heiter bis wolkig zunächst

Der Mittwochmittag hat zunächst teils heiter, teils wolkig begonnen. Im Verlauf zunehmende Quellbewölkung und ab dem Nachmittag aufkommende Schauer und Gewitter. Dabei vereinzelt Unwettergefahr durch heftigen Starkregen, Hagel und Sturmböen. Temperaturanstieg auf 29 bis 33, im Bergland 25 bis 27 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd, später Südwest. In Gewitternähe: Sturmböen.

Weiterhin Schauer und Gewitter

In der Nacht zum Donnerstag meist wolkig oder stark bewölkt, dabei weiterhin Schauer und Gewitter. Temperaturrückgang auf 18 bis 14 Grad.

Weitere Informationen auf Sauerland-Wetter.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben