Feuerwehr

Viele Jahre ehrenamtliches Engagement bei der Feuerwehr

Bürgermeister Bernhard Halbe (rechts) mit den Kameraden, die in Schmallenberg das silberne und das goldene Feuerwehrehrenzeichen erhalten haben.

Bürgermeister Bernhard Halbe (rechts) mit den Kameraden, die in Schmallenberg das silberne und das goldene Feuerwehrehrenzeichen erhalten haben.

Foto: Nicole Voss

Lenne.  Zahlreiche Ehrungen für lange Mitgliedschaft und einige Beförderungen gab es beim Stadtfeuerwehrtag in Lenne am Wochenende.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Neben der Geselligkeit, dem Austausch und Ansprachen (wir berichteten) standen beim Stadtfeuerwehrtag in Lenne am Wochenende auch Ehrungen und Beförderungen auf dem Programm.

Besuch vom Bürgermeister

Rudolf Schramm, Leiter der Feuerwehr, sein Stellvertreter Reinhard Schauerte und Bürgermeister Bernhard Halbe zeichneten Gregor Fischer (Einheit Bödefeld), Hubertus Klünker (Fleckenberg), Markus Stefan Rickert (Grafschaft), Bernhard Riekes, Alfons Neuber (Kirchrarbach) und Norbert Hennecke (Lenne) für ihr 35-jähriges Engagement mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Gold aus.

Für ein Vierteljahrhundert ehrenamtliches Engagement im Dienst des Nächsten wurden Ingo Winkelmann, Bernd Wiesemann, Daniel Dittrich (Dorlar), Jens Winkelmann (Felbecke), Johannes Schmidt, Martin Rademacher, Martin Günter (Grafschaft), Johannes Wenning, Philipp Müller, Alexander Kersting, Benedikt Bönki (Oberkirchen) mit dem Feuerwehrehrenzeichen in Silber geehrt.

Die Feuerwehrehrenurkunde für 50-jährige Mitgliedschaft erhielten: Karl Hans Voss, Heinz Josef Schäfers, Albert Bille, Helmut Göbel und Josef Wiese.

Jugendflamme vergeben

In die Alters/Ehrenabteilung wurden Matthias Bernhardt (Grafschaft) und Karl-Josef Weide (Nordenau) verabschiedet.

Die Jugendflamme wurde Sarah-Marie Schüttler, Colline Margi Elisabeth Spidmann, Hannes Balzer, Jonas Rams, Lasse Henke, Lukas Harnacke, Noah Blais, Tom Göbel, Melina Wahl, Moritz Quickstern, Maximilian Henke, Nick Küppler, Maurice Harbich, Lucas Hoffmann, Noah Greitemann, Nico Püttmann, Leon Klauke, Pia Schneider, Louis Nolte (Bad Fredeburg), Laura-Marie Schäfer, Julian Sander, Leonard Wüllner, Jonas Gaß, Nick-Alexander Wüllner und Hannes Evers (Kirchrarbach) überreicht.

Zudem gab es noch Beförderungen, darunter Stefan Kaiser (Westernbödefeld), der zum Stadtbrandinspektor aufsteigt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben