Weltmeisterschaft

Vor dem Spanien-Spiel: Tipp abgeben und Preise gewinnen

| Lesedauer: 4 Minuten
Der Ball ist drin: Unser Tippspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft geht weiter. Wie spielt Deutschland gegen Spanien?

Der Ball ist drin: Unser Tippspiel zur Fußball-Weltmeisterschaft geht weiter. Wie spielt Deutschland gegen Spanien?

Foto: imago

Meschede.  Das Tippspiel von WP Meschede und Veltins geht weiter. Wie geht das Spiel gegen Spanien aus? Der Gewinner der Runde eins hat eine Idee.

Verloren gegen Japan - jetzt geht es gegen Spanien: Das Tippspiel dieser Zeitung mit Unterstützung der Brauerei Veltins geht weiter. Wir begleiten die Spiele der Nationalelf. Dabei gibt es attraktive Preise: Pro Partie der deutschen Mannschaft gibt es einen Tischgrill und zwei Kästen frisches Veltins zu gewinnen - um es sich daheim nett zu machen, und das geht mit dem Gerät natürlich auch über die Fußball-Weltmeisterschaft hinaus.

Mitmachen und gewinnen

So funktioniert unser Tipp-Spiel: Mitmachen können Einzelpersonen ab 18 Jahren, Familien oder Gruppen wie Vereine, Stammtische oder Nachbarschaften. Benötigt wird jeweils ein Tipp: Wie spielt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft? Wir brauchen einen Namen einer Teilnehmerin oder eines Teilnehmers, die Adresse zum möglichen Versenden des Gewinns und eine Telefonnummer: Mit der Siegerin oder dem Sieger oder einem Vertreter seiner Gruppe möchten wir nämlich gern im Anschluss ein kurzes Interview zum Verlauf der Fußball-Weltmeisterschaft führen, zu dem Zeitpunkt benötigen wir bitte auch ein kleines Foto zur Veröffentlichung.

>>> Lesen Sie auch: HSK: Das sind die schönsten Weihnachtsmärkte der Region <<<

Konkret gilt für das Spiel gegen Spanien: Einsendungen mit Tipp-Ergebnis, Namen und Daten müssen bis Samstag, 26. November, 18 Uhr bei uns per E-Mail eingegangen sein an: gewinnspiel-meschede-westfalenpost@funkemedien.de mit dem Betreff WM. Unter allen Einsendungen mit dem korrekten Tipp verlosen wir den Preis. Liegen alle nicht richtig, ziehen wir einen Gewinner unter allen Einsendungen.

Wir drücken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Daumen!

Das sagt der Gewinner der Runde eins

Für Runde eins hatte niemand das Ergebnis korrekt vorhergesagt. 1:2 gegen Japan. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres Tippspiels hatten auf einen Sieg für Deutschland gesetzt. Somit haben wir den von der Brauerei Veltins zur Verfügung gestellten Preis unter allen Einsendungen verlost. Gewonnen hat Gerhard Göddeke aus Sögtrop. Mit ihm haben wir über die Fußball-Weltmeisterschaft und die weiteren Aussichten gesprochen.

Was sagen Sie zur Niederlage gegen Japan?

Sie kam aus meiner Sicht sehr überraschend. Die erste Halbzeit war recht ordentlich, es gab sehr viele Torchancen, und so war es auch nach der Halbzeit. Warum dann dieser Einbruch kam - ich kann es verstehen. Ich habe selbst lange Jahre Fußball gespielt und schaue jedes Spiel der deutschen Mannschaft, vielleicht hat der Bundestrainer folgenden Fehler gemacht: Er hätte nur fitte Leute aufstellen sollen. Thomas Müller beispielsweise ist nach seiner Verletzung relativ untrainiert und sollte direkt spielen. Dadurch könnte der Einbruch in zweiten Halbzeiten entstanden sein. Außerdem war die Abwehr miserabel. Solche Klöpse!

Wird Deutschland gegen Spanien gewinnen oder ausscheiden?

Ich glaube, da werden wir eine ganz andere Mannschaft sehen. Hansi Flick hat klar erklärt: Jetzt können wir uns keinen Fehler mehr leisten. Das Team wird anders zur Sache gehen! Die Mannschaft muss das Spiel in die Hand nehmen und aggressiv nach vorn spielen. Spanien ist eine super-Mannschaft. Ich sage aber, wir werden 2:1 gewinnen und dadurch die Chance offenhalten in die nächste Runde zu kommen.

Wer wird Weltmeister und warum?

Frankreich ist ein Favorit, aber Brasilien könnte es auch werden.

Wie stehen Sie zur Weltmeisterschaft in Katar?

Die Vergabe kann nur durch Schiebung entstanden sein, da ist es nicht mit rechten Dingen zugegangen. Wenn wir jetzt nur den Sport betrachten: Ich finde den Zeitpunkt sehr gut. November und Dezember sind eine trübe Jahreszeit, da lässt sich nicht viel unternehmen. Ich finde es total klasse, dass ich mir nahezu jedes Spiel ansehen kann. Im Sommer hat man doch weniger Zeit und ist mehr draußen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Meschede und Umland

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER