Veranstaltungen

Wetter und Corona: Mescheder „SommerMomente“ abgesagt

Eigentlich sollten Lehrer der Musikschule des HSK, hier Jin Kim und Heike Schwentker mit Violine und Viola, an den Mescheder Sommermomenten teilnehmen.

Eigentlich sollten Lehrer der Musikschule des HSK, hier Jin Kim und Heike Schwentker mit Violine und Viola, an den Mescheder Sommermomenten teilnehmen.

Foto: Stadt Meschede

Meschede.  Gleich drei Veranstaltungen der Mescheder „SommerMomente“ hätten am Wochenende stattfinden sollen. Alle wurden abgesagt.

Nach langer Zeit waren im Rahmen der Mescheder „SommerMomente“ für dieses Wochenende wieder einmal gleich drei Veranstaltungen geplant. Das Wetter und Corona machen den Veranstaltern nun einen Strich durch die Rechnung.

Die „Musikalische Wanderung“ in Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule am Freitag, „Street Art trifft Rap“ am Samstag und die „Kulinarische Wanderung“ mit dem Heimatverein Remblinghausen am Sonntag werden witterungs- und coronabedingt komplett abgesagt.

Witterungsbedingt scheint klar: Für die nächsten Tage ist Kälte und Regen angesagt, wenn auch kein Dauerregen. „Der Graffiti-Sprayer kann zum Beispiel bei Regen gar nicht sprühen“, erläutert Stadtpressesprecherin Angelika Beuter. „Er sollte aber schon am Freitag anfangen und wäre erst am Samstag fertig gewesen.“ Dazu war Musik des Mescheder Rappers Philta geplant.

Hohe Regenwahrscheinlichkeit

Und für Sonntag seien 15 Grad und eine Regenwahrscheinlichkeit von 90 Prozent angesagt, da mache auch eine Pilgerwanderung in Remblinghausen keinen Spaß. Die schlechten Wetteraussichten, so hieß es beim Stadtmarketing, seien dann auch der Grund für die geringe Zahl an Anmeldungen gewesen. Ein weiterer Grund, die Veranstaltungen abzusagen.

Corona sei dann das nächste Problem. „Man kann die Angebote , beispielsweise die Wanderung entlang der im Freien konzertierenden Musikschullehrer, wegen der herrschenden Hygienebestimmungen ja auch nicht einfach nach innen verlegen“, erklärt Angelika Beuter. So müssten die Open-Air-Veranstaltungen für diesmal leider abgesagt werden.

Bereits gekaufte Tickets werden erstattet. Alle Informationen und weitere geplante Aktionen zu den Mescheder „SommerMomenten“ finden sich auf www.meschede.de/momente, Facebook und Instagram.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben