Polizei

„Wheely“ mit Fahrrad: Esloher bei Sturz in Arpe verletzt

Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Foto: JAVIER SORIANO / AFP

Arpe.  Dieses Kunststück ging schief: Einen Start auf dem Hinterrad wollte ein Fahrradfahrer in Arpe hinlegen. Er stürzte.

Nach dem Besuch eines Gasthofes wollte ein 21-jähriger Mann aus Eslohe auf einem Parklpatz eines Gasthofes in Arpe einen so genannten „Wheely“ - einem Start auf dem Hinterrad - mit seinem Fahrrad machen. Gegen 23.45 Uhr am Dienstagabend verlor er bei der Vorführung das Gleichgewicht und stürzte.

Dabei wurde er schwer verletzt. Der 21-Jährige steht nach Angaben der Polizei unter Verdacht zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss gestanden zu haben. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben