Aktion

WP-Schützenhilfe: Beim Wettbewerb bewerben und gewinnen

So geht Schützenhilfe: Veltins-Pressesprecher Ulrich Biene (links) und der Verkaufsleiter Gastronomie, Manfred Nieder.  

So geht Schützenhilfe: Veltins-Pressesprecher Ulrich Biene (links) und der Verkaufsleiter Gastronomie, Manfred Nieder.  

Foto: Privat

Meschede/Bestwig/Eslohe/Schmallenberg.  Bei der Aktion WP-Schützenhilfe können sich Vereine ab sofort mit innovativen Ideen bewerben - und gewinnen. Alle Details gibt es hier.

Kein Schützenfest, keine Hofstaatsfeten, kein neues Schützenpaar - die Liste des Verzichts bei den hiesigen Schützen ist lang. Viele Vereine sind im Umkehrschluss in den sozialen Medien aktiv geworden, haben an so genannten Schützen-Challenges teilgenommen und ihre Aktionen auf die virtuelle Ebene übertragen.

Unsere Zeitung nimmt die Situation zum Anlass gemeinsam mit der Veltins-Brauerei die Aktion WP-Schützenhilfe ins Leben zu rufen. Als Alternative zur Wahl der WP-Schützenkönigin können sich in diesem Jahr Vereine mit innovativen, alternativen Ideen zum Schützenfest bewerben.

Vereine und Bruderschaften

Auf der Seite www.wp-schuetzenhilfe.de können alle Schützenvereine und Bruderschaften (Vorstand, Kompanien, Jungschützen, Tambourkorps…) vorstellen, was für Aktionen sie aktuell durchführen oder, welche Ideen und Innovationen für die Zukunft geplant sind. Bewerbungen sind ab sofort möglich. Eine Abstimmung läuft vom 17. bis 31. August.

Beispiele für echten Einfallsreichtum haben unter anderem die Schützen der St.-Georgs-Bruderschaft Meschede auf ihrer Facebookseite geteilt. Da wurde die Schützenhalle mit den beiden dazugehörigen Speisesälen explizit für Schulungen oder Prüfungen der hiesigen Institutionen angeboten, um dort die verlangten Abstandsregeln einhalten zu können. „Im Juni wird die IHK ihre Prüfungen bei uns stattfinden lassen, ebenso wird es Jacht- und Erste-Hilfe Kurse geben“, berichtet Hauptmann Andreas Wrede.

Doch auch gegen die eigene Langeweile, die sich laut Wrede unter den aktiven Schützen nun breit macht, haben die St.-Georgs-Schützenbrüder schon einiges getan. So wurde statt des großen Osterfeuers ein illuminiertes Kreuz aufgestellt, statt des Fests „Henne in Flammen,“ hat der Zug West ein Video von illuminierten Gärten unter dem Titel „Henne in Flammen? So hätte es sein können“ online gestellt. Und an der quasi schon obligatorischen Foto-Challenge für Sauerländer Schützen hat man sich natürlich auch beteiligt.

Passend zum Thema

Ganz zum Corona-Thema passend hat sich auch die Schützengemeinschaft Meschede-Nord etwas einfallen lassen. Mund-Nase-Masken mit der Aufschrift „Nord Zelt Kult“ und dem Vereins-Wappen stehen seit Anfang Mai zum Verkauf und erfreuen sich so großer Nachfrage, dass der Verkauf aus logistischen Gründen sogar vorerst gestoppt werden musste. Und auch Meschede-Nord hat sich die Teilnahme an der Foto-Challenge nicht nehmen lassen.

Abseits der virtuellen Welt warten die Schützenbrüder im Norden sehnlichst auf Lockerungen, um eventuell doch eine kleine Alternative zum großen Schützenfest begehen zu können. „Wir haben schon die ein oder andere Aktion für das Schützenfest-Wochenende im Hinterkopf, müssen aber auch noch Rücksprache mit der Stadt und dem Ordnungsamt halten“, gibt Vorstandsvorsitzender Michael Briede preis und erklärt: „Gerne würde wir wie gewohnt am Samstag anböllern und das ebenfalls am Montag tun, wenn sonst in etwa der Vogel runterkommt.“

>>> So funktioniert es

Unterschieden werden im Wettbewerb „WP-Schützenhife“ zwei Kategorien: Kommunikation (aktuelle Aktionen, Vereinsleben, soziales Zusammenleben, …) und Konzept (Wie geht es nach der Corona Krise weiter, welche Ideen gibt es für die Zukunft, Innovationen…).

Es gibt insgesamt 10.000 Euro für die Vereine zu gewinnen. Die ersten Preise werden jeweils 2500 Euro betragen. Platz zwei bekommt 1500 Euro, Platz drei 1000 Euro. Zusätzlich gibt Veltins je 50 Liter für Platz eins bis drei.

Um die Abstimmung zu unterstützen, stellt Veltins für die Voting-Teilnehmer zusätzlich 55 Leserpreise zur Verfügung. Diese Gewinner erhalten jeweils einen Veltins-Geschenkkarton.

Alle Details auf www.wp-schuetzenhilfe.de.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben