Blaulicht

Zwei Lastwagen kollidiert: L519 bei Obersalwey gesperrt

Auf der L519 ist es kurz hinter dem Abzweig Schliprüthen zu einer Kollision von zwei Lkw gekommen.

Auf der L519 ist es kurz hinter dem Abzweig Schliprüthen zu einer Kollision von zwei Lkw gekommen.

Foto: Frank Selter / dpa

Obersalwey.  Kurz hinter dem Abzweig Schliprüthen sind auf der L519 zwei Lkw kollidiert. Die Strecke war lange gesperrt.

Auf der L519 ist es am Donnerstagvormittag kurz hinter dem Abzweig Schliprüthen zu einer Kollision von zwei Lkw gekommen.

Zwei Lkw hatten sich dort verkeilt, nachdem sie versucht hatten, aneinander vorbeizufahren. Eigentlich ist die L519 in Richtung Sundern für Lkw gesperrt.

Nichts verpassen, was in Meschede und Umgebung passiert: Hier für den täglichen Newsletter anmelden.

Beide Fahrer blieben unverletzt.

Inzwischen ist sind die Bergungsarbeiten abgeschlossen und die Strecke ist wieder frei.

Hier gibt es aktuelle, weitere Informationen zum Unfall.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben