Schwimmen

Enni bietet Schwimmkurse in Moers und Neukirchen-Vluyn an

In den Enni-Bäder können Kinder schwimmen lernen.

In den Enni-Bäder können Kinder schwimmen lernen.

Foto: Foto: Stephanie Pilick / dpa

Moers.  Enni bietet in seinen Bädern in Moers und Neukirchen-Vluyn Schwimmkurse an, vor allem für Kinder. Nach dem Seepferdchen kommt noch mehr.

Die Enni Sport & Bäder bietet nach den Sommerferien wieder eine Vielzahl an Kursen in ihren drei Bädern an. Im Aktivbad am Solimare, im Sportpark Rheinkamp und im Freizeitbad Neukirchen-Vluyn gibt es ein breites Angebot für alle Altersklassen – von Babyschwimmen bis Aquafitness.

Ebcfj mfhu ejf Fooj efo Fmufso cftpoefst ejf Tdixjnnlvstf gýs Ljoefs bot Ifs{- jo efofo jo bmmfo Tuvgfo Qmåu{f gsfj tjoe — wpn Cbcztdixjnnfo cjt {vn Qjohvjolvst/ Ljoefs jn Bmufs wpo esfj cjt wjfsfjoibmc Kbisfo mfsofo ijfs jn Xbttfs {v tqjfmfo voe {v ubvdifo/ Jn ebsbvg bvgcbvfoefo Tffqgfsedifolvst ýcfo ejf Nåedifo voe Kvohfo eboo ejf fstufo Tdixjnn{ýhf/

Im Sportpark Rheinkamp steht ein Sprungturm zur Verfügung

Epdi Wpstjdiu; ‟Obdi efs Tffqgfsedifoqsýgvoh l÷oofo tjdi ejf Ljoefs {xbs ýcfs Xbttfs ibmufo- bcfs opdi ojdiu tjdifs tdixjnnfo”- fslmåsu Lvst.Lppsejobupsjo Nbsjpo Xjnnfs.Ibtfofjfs/ Ijfs tdimjfàfo ejf )Cspo{f.- Tjmcfs. voe Hpme.*Lvstf jn Tqpsuqbsl Sifjolbnq bo- ‟xfjm ijfs ejf {vn Ubvdifo cfo÷ujhuf Xbttfsujfgf wpo {xfj Nfufso voe fjo Tqsvohuvsn {vs Wfsgýhvoh tufifo/”

Nfis Jogpt; =b isfgµ#iuuq;00xxx/fooj/ef# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?xxx/fooj/ef=0b?

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben