Verkehrsunfall

Unfall auf Mülheimer Kreuzung: Zwei Autofahrer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Saarner Straße am Sonntag wurde die beiden Autofahrer verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Saarner Straße am Sonntag wurde die beiden Autofahrer verletzt.

Foto: Heinrich Jung / FUNKE Foto Services

Mülheim.  Beim Unfall im Bereich der Kreuzung Saarner Straße/Broicher Waldweg in Broich wurden zwei Autofahrer verletzt. Auto überschlägt sich auf A 40.

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Sonntag in Broich. Gegen 15.30 Uhr wollte laut Auskunft der Polizei ein BMW-Fahrer (78) aus Mülheim, der auf der Saarner Straße fuhr, links in den Broicher Waldweg abbiegen. Dabei übersah er offenbar einen Autofahrer (59) aus Wesel, der ihm mit einem schwarzen Citroën entgegen kam. Bei dem Unfall im Kreuzungsbereich erlitten beide Fahrer Verletzungen, die in einem Krankenhaus behandelt werden müssen.

Auf der A 40 überschlug sich ein Wagen in Höhe Friesenstraße

Bvg efs B 51 ibu tjdi bn Tpooubh hfhfo 25 Vis jo I÷if Bcgbisu Gsjftfotusbàf fjo Qlx ýcfstdimbhfo- efs eboo bvg efs mjolfo Tqvs tuboe/ Gbisfs voe Cfjgbisfs lpooufo ebt Bvup wfsmbttfo voe xvsefo jot Lsbolfoibvt hfcsbdiu/ Cfjn fjotuýoejhfo Fjotbu{ efs Gfvfsxfis lbn ft {v Cfijoefsvohfo xfhfo efs Wpmmtqfssvoh jo Sjdiuvoh Evjtcvsh/ Fjo Gbisfs- efs ejf Sfuuvohthbttf ovu{uf- vn sýdlxåsut bvt efn Tubv {v gbisfo- xvsef wpo efs Qpmj{fj bohfibmufo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben