Rubrik

Wat machen Sie denn da, Frau Engels?

Hedwig Engels aus Mülheim macht Pilates beim Saarner Turnverein.

Hedwig Engels aus Mülheim macht Pilates beim Saarner Turnverein.

Foto: Inge Merz

Mülheim.  Wundern Sie sich nicht, wenn Sie in Mülheim unterwegs sind und gefragt werden: „Wat machen Sie denn da?“ Es könnte Inge Merz sein.

„Ich mache Pilates; gerade sind wir fertig“, sagt Hedwig Engels und rollt ihre Matte zusammen. „Derzeit läuft das draußen, wegen Corona. Und bei schönem Wetter macht das ja auch besonders viel Freude hier in der Anlage des Saarner Turnvereins.“

Die 67-Jährige berichtet vom Inhalt des Kurses: „Zum Abschluss der Woche mache ich gerne diese Streck- und Dehnübungen bei Pilates. Das ist sehr erfrischend, auch anstrengend, es tut aber gut. Das richtige Atmen ist dabei wichtig. Muskelkater habe ich manchmal, es kommt immer auf die Übungen an. Ich mache das jetzt schon einige Jahre.“

Frühere Langläuferin hat Knieprobleme

Hedwig Engels war zuvor Langstreckenläuferin, hatte aber Probleme mit den Knien bekommen. „Auch die Hüfte tut ein bisschen weh. Da ist Pilates natürlich wunderbar, um den Körper in Form und beweglich zu halten. Danach fühle ich mich immer sehr wohl. Der Rücken ist wieder entspannt. Ich kann diesen Sport nur jedem empfehlen, der vielleicht orthopädische Schwierigkeiten hat. Einfach mal ausprobieren. Auch beim ,Sport im Park’, den die Stadt ja derzeit anbietet, gibt es Pilates zum Kennenlernen.“

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben