Lutherkirche

Drei Sommerkonzerte im Kirchgarten an der Lutherkirche

Auch die Marimba-Gruppen der Gemeinde präsentieren sich im Kirchgarten mit schwungvollen Melodien und Rhythmen aus Afrika.  

Auch die Marimba-Gruppen der Gemeinde präsentieren sich im Kirchgarten mit schwungvollen Melodien und Rhythmen aus Afrika.  

Foto: Ev. Luther-Kirchengemeinde / Pressemitteilung

Oberhausen.  Der Kirchgarten an der Oberhausener Lutherkirche entfaltet an schönen Sommerabenden viel Charme. Bald sogar musikalisch untermalt.

An drei Samstagen, jeweils um 19 Uhr, lädt die Ev. Luther-Kirchengemeinde zu kleinen Sommerkonzerten in den Kirchgarten an der Lutherkirche, Lipperheidstraße 55 ein.

Den Anfang machen die Marimba-Gruppen der Gemeinde am 11. Juli mit schwungvollen Melodien und Rhythmen aus Afrika. Am 25. Juli kommt das Duo „Hand Jam Two“ aus Bottrop. Zbigniew Moder und Wolfgang Plewan begeistern mit Gitarre und Gesang, spielen musikalische Kleinode der Popgeschichte abseits des Mainstreams und präsentieren sie in ganz neuem groovigen Gewand. Am 8. August tritt die Band „Woodlouse“ auf, die schon seit einigen Jahren Konzerte vor großem Publikum in der Lutherkirche veranstaltet.

Begrenzte Anzahl von Plätzen

Es wird um vorherige Anmeldung bei Pfarrerin Ulrike Burkardt, 0208 8823070, gebeten, da begrenzte Plätze zur Verfügung stehen und aufgrund der Corona-Pandemie eine Registrierung der Besucher erforderlich ist.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben