Fronleichnamskirmes

Sterkrader Kirmes erinnert an Willi Krenz mit einer Banknote

Der große Oberhausener Schausteller Willi Krenz bleibt den Sterkradern in guter Erinnerung. Sein Karussell ziert nun zwei Erinnerungsstücke.

Der große Oberhausener Schausteller Willi Krenz bleibt den Sterkradern in guter Erinnerung. Sein Karussell ziert nun zwei Erinnerungsstücke.

Foto: Kerstin Bögeholz / FUNKE Foto Services

Oberhausen.  Im vergangenen Jahr verstarb der beliebte Oberhausener Schausteller Willi Krenz. Die Fronleichnamskirmes ehrt den Karussell-Betreiber doppelt.

Er stand wie kaum ein anderer für die Sterkrader Fronleichnamskirmes – Willi Krenz. Der beliebte Oberhausener Schausteller verstarb im vergangenen Jahr im Juli nach einem Herzinfarkt. Auf dem diesjährigen Rummel wird er nicht nur als engagierter Karussellbetreiber, sondern vor allem als Mensch fehlen.

Kinderkarussell Star Trek seit Jahrzehnten beliebt

Darum erinnern die Sterkrader bei der Fronleichnamskirmes gleich doppelt an einen großen Schausteller. Krenz’ Kinderkarussell „Star Trek“ bescherte Generationen von Kindern eine freudige Fahrt, nun schmückt es den offiziellen Kirmes-Pin. Die Initiatoren montierten auf dem Anstecker den Sterkrader Raben, der in einer Star-Trek-Gondel seine Runden dreht. Damit steht das Karussell von Willi Krenz stellvertretend für die Fahrgeschäfte und Kirmesbuden von 380 Schaustellern aus ganz Deutschland. Eine große Geste und verdiente Ehre für einen nimmermüden Motor des Brauchtums.

Der Pin ist vom Mittwoch, 19. Juni, bis zum Montag, 24. Juni, während der diesjährigen Sterkrader Fronleichnamskirmes für 3,50 Euro am Souvenirstand des Rummels erhältlich. Dieser befindet sich auf der Bahnhofstraße vor dem Technischen Rathaus. Der Stand öffnet am Mittwoch von 16 bis 20.30 Uhr und von Donnerstag bis zum finalen Montag von 11.30 Uhr bis 20.30 Uhr.

Pin und 0-Euro-Schein zieren Karussell von Willi Krenz

Dort gibt es auch das zweite Erinnerungsstück – einen Null-Euro-Schein. Diesen geben die Kirmesmacher nun als schmuckes „Mitbringsel“ von der Fronleichnamskirmes heraus. Der Schein hat große Ähnlichkeit mit einer normalen Banknote, hat den Wert von 0 Euro, trägt aber ein interessantes Kirmesmotiv. Ganz vorne in der Grafik-Montage steht wieder das Star-Trek-Kinderkarussell von Willi Krenz. Dahinter sind das Riesenrad „Sky Lounge Wheel“ und das sechsarmige Karussell „High Energy“ abgebildet. Der Souvenir-Geldschein besitzt Wasserzeichen, Kupferstreifen und Hologramm und kostet 3 Euro.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben