Lesung

Moderatorin Yvonne Willicks zu Gast in Rheinberg-Ossenberg

 Yvonne Willicks zeigen wird. Persönlich, im Glauben verankert und trotzdem lebensnah. Jeder ist herzlich willkommen 200 Sitzplätze stehen für diese Veranstaltung zur Verfügung. Diese werden kostenlos an interessierte Bürger abgegeben. Und dabei ist es zweitrangig ob man in der KAB St. Josef ansässig ist. "Wir freuen uns über Jeden, der kommt und sich für das Thema interessiert", lässt Wolfgang Sommer von der Ossenberger KAB wissen. Die kostenlosen Tickets können ab dem 14.Oktober 2019 bei ihm (Tel: 02843/6657) oder im Pfarrbüro St.Peter Rheinberg (Tel: 02843/2238, Email: stpeter-rheinberg@bistum-muenster.de) geordert und abgeholt werden. Dies geschieht natürlich nur solange der Vorrat reicht. Die Tickets gewähren nur den Einlass in die Kirche (ab 18.45 Uhr), hier gilt eine freie Platzwahl. Am 14. November 2019 wird es dann nach der Veranstaltung, eine Kollekte für einen sozialen Zweck geben. Yvonne Willicks steht zum Ende des Abends, der von der Volksbank Niederrhein finanziell unterstützt wird, für Fotos bereit und wird Ihre bisher erschienen Bücher signieren und verkaufen.    

Yvonne Willicks zeigen wird. Persönlich, im Glauben verankert und trotzdem lebensnah. Jeder ist herzlich willkommen 200 Sitzplätze stehen für diese Veranstaltung zur Verfügung. Diese werden kostenlos an interessierte Bürger abgegeben. Und dabei ist es zweitrangig ob man in der KAB St. Josef ansässig ist. "Wir freuen uns über Jeden, der kommt und sich für das Thema interessiert", lässt Wolfgang Sommer von der Ossenberger KAB wissen. Die kostenlosen Tickets können ab dem 14.Oktober 2019 bei ihm (Tel: 02843/6657) oder im Pfarrbüro St.Peter Rheinberg (Tel: 02843/2238, Email: stpeter-rheinberg@bistum-muenster.de) geordert und abgeholt werden. Dies geschieht natürlich nur solange der Vorrat reicht. Die Tickets gewähren nur den Einlass in die Kirche (ab 18.45 Uhr), hier gilt eine freie Platzwahl. Am 14. November 2019 wird es dann nach der Veranstaltung, eine Kollekte für einen sozialen Zweck geben. Yvonne Willicks steht zum Ende des Abends, der von der Volksbank Niederrhein finanziell unterstützt wird, für Fotos bereit und wird Ihre bisher erschienen Bücher signieren und verkaufen.    

Rheinberg. Da ist der KAB St. Josef Ossenberg ein echter Kracher gelungen, das betonen die Organisatoren. Die bekannte Fernsehmoderatorin Yvonne Willicks, selbst ein Kind des Niederrheins, gastiert am 14. November um 19.30 Uhr in der St.Mariä-Himmelfahrtskirche an der Kirchstraße und liest aus ihrem neuen Buch „Glaube ganz einfach“.

Gott, Glaube und Kirche - für viele scheint all das mittlerweile weit weg zu sein und nur noch wenig mit ihrem täglichen Leben zu tun zu haben.

Mit zuversichtlichen Erfahrungen

Yvonne Willicks, bekannt als Moderatorin aus den WDR-Sendungen „Servicezeit“ und „Der Haushalts-Check“, sieht das anders: „Glaube ist präsenter, als wir oft meinen. Er begegnet uns mitten im Alltag durch Feste, Kerzen, Blumen und viele andere Fingerzeige von ‘da oben’.“

Informativ und sehr persönlich lädt die gebürtige Kamp-Lintforterin dazu ein, sich mit ihr auf Spurensuche nach diesem bleibenden Schatz fürs Leben zu machen.

Dabei erzählt sie von ihren eigenen zuversichtlichen Erfahrungen mit Gott und gibt viele Beispiele und Tipps, das Gute am Glauben für sich neu zu entdecken. Ein Abend also, der eine ganz andere Yvonne Willicks zeigen wird. Persönlich, im Glauben verankert und trotzdem lebensnah.

Willkommen

„Jeder Gast ist herzlich willkommen“, das betonen die Organisatoren. 200 Sitzplätze stehen für diese Veranstaltung zur Verfügung. Diese werden kostenlos an interessierte Bürger abgegeben. Und dabei ist es zweitrangig ob man in der KAB St. Josef ansässig ist. „Wir freuen uns über Jeden, der kommt und sich für das Thema interessiert“, lässt Wolfgang Sommer von der Ossenberger KAB wissen.

Die kostenlosen Tickets können ab dem 14. Oktober bei ihm (Tel: 02843/6657) oder im Pfarrbüro St.Peter Rheinberg (Tel: 02843/2238, Email: stpeter-rheinberg@bistum-muenster.de) geordert und abgeholt werden. Dies geschieht natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Die Tickets gewähren nur den Einlass in die Kirche (ab 18.45 Uhr), hier gilt eine freie Platzwahl. Am 14. November wird es dann nach der Veranstaltung, eine Kollekte für einen sozialen Zweck geben.

Yvonne Willicks steht zum Ende des Abends, der von der Volksbank Niederrhein finanziell unterstützt wird, für Fotos bereit und wird ihre bisher erschienen Bücher signieren und verkaufen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben