Siegen. . Zehn Millionen Euro investiert die Kommunale Entwicklungsgesellschaft in die vier Parkhäuser im Zentrum, auch in das Schutzsystem KKS.

  • Aktiver Korrosionsschutz mit Anodengitter in städtischen Parkhäusern
  • Stromfluss verhindert, dass Stahlbewehrung im Beton rosten kann
  • Spezialfirma aus Kreuztal: Koch Korrosions- und Oberflächenschutz