Hilchenbach. Ohne Straßenausbau auch keine Leerrohre – die Hilchenbacher Verwaltung meint aber, dass das Wohngebiet auch ohne Glasfaser gut versorgt ist.

In der Hilchenbacher Siedlung werden keine Leerrohre für Glasfaserkabel verlegt. Das hat die Verwaltung auf Anfrage von Frank Luschei (Grüne) mitgeteilt. Das sind die Gründe: