Eiserfeld. Aus einem Keller in Siegen-Eiserfeld quellen dichte Rauchschwaden. Die Feuerwehr rückt an, die Eiserntalstraße ist gesperrt.

Am späten Montagabend, 7. Dezember, wurde die Feuerwehren Eiserfeld, Eisern sowie die hauptamtliche Wache zu einem Kellerbrand in die Eiserntalstraße in Siegen-Eiserfeld gerufen.