Siegen. In der Friedrichstraße in Siegen brennt eine verlassene Werkstatthalle.

In der Halle einer ehemaligen Klempnerei in der Friedrichstraße in Siegen ist Feuer ausgebrochen. Am Neujahrstag gegen 17 Uhr wurde der Alarm ausgelöst.

Mehrere Löschzüge der Feuerwehr rückten aus. Auch zwei Drehleitern waren einsatzbereit, während sich die Wehrleute durch das zweigeschossige Gebäude arbeiteten. Gebrannt hatte dort abgelagerter Müll.

Die Halle konnte nur durch eine Hauseinfahrt erreicht werden, sie steht hinter Wohnhäusern in der zweiten Reihe. Das nicht mehr genutzte Gebäude soll auch Zuflucht von Obdachlosen gewesen sein. Ob sich Personen zum Zeitpunkt des Brandes in der Halle aufhielten, stand gegen 18 Uhr noch nicht fest.

Hier gibt es weitere Nachrichten aus Siegen und dem Siegerland.

Verpassen Sie keine wichtige Nachricht aus Siegen und dem Siegerland und melden Sie sich jetzt an zu unserem kostenfreien Städtenewsletter: wp.de/newsletter