Siegen-Wittgenstein. Der Regionalrat hat Windenergiebereiche für Siegen-Wittgenstein festgelegt – und sich dabei sehr zurückgehalten. Trotzdem gibt es Überraschungen.

Der Regionalrat Arnsberg hat in einer Sondersitzung potenzielle Windenergiebereiche in Südwestfalen festgelegt. 5500 Hektar sollen demnach zusammen auf den Kreis Siegen-Wittgenstein, den Märkischen Kreis und den Kreis Olpe entfallen. Zum Vergleich: Das NRW- „Leitszenario“ von 2012 sah allein für den Kreis Siegen-Wittgenstein eine Fläche von fast 6300 Hektar vor.