Hilchenbach. Silje Nergaard und Espen Berg, Sängerin und Spitzenklasse-Tastenzauberer: So ein Weihnachtskonzert hat man im Siegerland noch nicht gehört.

Seit Jahren schenkt der Gebrüder-Busch-Kreis in Zusammenarbeit mit KreuztalKultur Anfang Dezember seinem Publikum eine frühe musikalische Bescherung. Und die kommt meistens aus dem hohen Norden. Nach dem Schweden Nils Landgren, dem Mann mit der roten Posaune, und seinen Sängerinnen und Band diesmal ein Duo: Die norwegische Jazz-Sängerin Silje Nergaard und ihr Landsmann Espen Berg, ein Tastenzauberer der Spitzenklasse. Beide weltweit unterwegs und an diesem Abend, zum Auftakt ihrer Tournee, in der evangelischen Kirche Hilchenbach.