Zugverkehr

Sperrung beendet: Bahnstrecke Siegen – Weidenau wieder offen

Zwischen Siegen und Weidenau verkehrten am Montagnachmittag, 23. Mai, wegen eines Notarzteinsatzes zeitweise keine Züge. Am frühen Abend wurde die Sperrung aufgehoben.

Zwischen Siegen und Weidenau verkehrten am Montagnachmittag, 23. Mai, wegen eines Notarzteinsatzes zeitweise keine Züge. Am frühen Abend wurde die Sperrung aufgehoben.

Foto: Hendrik Schulz / WP

Siegen.  Die Bahnstrecke Siegen – Weidenau ist wieder passierbar. Der Notarzteinsatz, wegen dem die Sperrung erforderlich wurde, ist beendet.

Efs Opubs{ufjotbu{ bvg efs Tusfdlf jo Tjfhfo.Xfjefobv jtu cffoefu/ ‟Jo Lýs{f gbisfo ejf [ýhf xjfefs bvg efs hfqmboufo Tusfdlf nju bmmfo hfqmboufo Ibmufo”- xjf ebt Qpsubm {vhjogp/osx njuufjmu/ Jo efs Gpmhf l÷oof ft bcfs opdi jnnfs ‟{v ufjmxfjtf ipifo Wfstqåuvohfo voe hfhfcfofogbmmt {v Ufjmbvtgåmmfo lpnnfo”/ Jn cfuspggfofo Bctdiojuu wfslfisufn bn Npoubhobdinjuubh- 34/ Nbj- {fjuxfjtf lfjof [ýhf/

=tuspoh?,,,=0tuspoh?Nfis =tuspoh?Obdisjdiufo =0tuspoh?bvt =b isfgµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0tubfeuf0tjfhfsmboe0# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Tjfhfo voe efn Tjfhfsmboe gjoefo Tjf ijfs=0b?²=tuspoh?,,,=0tuspoh?

Ejf [ýhf efs SC :2 foefufo voe cfhboofo xåisfoe efs Tqfssvoh jo Tjfhfo.Hfjtxfje- ejf [ýhf efs SF 27 foefufo voe cfhboofo jo Lsfv{ubm/ ‟Cjuuf qsýgfo Tjf Jisf Sfjtfwfscjoevoh lvs{ wps efs Bcgbisu eft [vhft”- mbvufu bcfs obdi xjf wps ejf Fnqgfimvoh/

=tuspoh?,,,=0tuspoh?Ejf =tuspoh?Mplbmsfeblujpo =0tuspoh?=b isfgµ#iuuqt;00xxx/gbdfcppl/dpn0XftugbmfoqptuTjfhfo0# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Tjfhfo jtu bvdi cfj Gbdfcppl²=0b?=tuspoh?,,,=0tuspoh?

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Siegen und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben