Aggression

Betrunkene Frau bepöbelt Polizistin und beißt ihr in den Arm

Die Polizei wollte helfen – aber die Frau wollte offenbar nicht.

Die Polizei wollte helfen – aber die Frau wollte offenbar nicht.

Foto: Andreas Bartel

Kreuztal.  Bei großer Hitze liegt eine 34-Jährige völlig betrunken auf einer Parkbank in Kreuztal. Als zwei Polizistinnen ihr helfen wollen, rastet sie aus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine Polizistin aufs übelste beleidigt und ihr in den Arm gebissen hat eine völlig betrunkene Frau am Montagnachmittag, 22. Juli, in Kreuztal.

Gegen 15 Uhr wurden die Beamtinnen der Polizeiwache Kreuztal zu einer hilflosen Frau gerufen, die stark alkoholisiert auf einer Parkbank in der Marburger Straße vor einem Kaufhaus lag. Aufgrund der Hitze und des augenscheinlich hilflosen Zustandes versuchten die Beamtinnen, die Frau im Sinne ihrer eigenen Gesundheit in eine gesicherte Obhut zu geben, so die Polizei.

Das misslang gründlich: Die Frau schrie und wehrte sich, beleidigte die Polizistinnen auf das Übelste und biss einer 27-jährigen Beamtin in den Unterarm.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben