Alkohol am Steuer

Betrunkene Mutter mit Kindern im Auto in Siegen erwischt

Die Polizisten führen einen Alkoholtext bei der Frau durch.

Die Polizisten führen einen Alkoholtext bei der Frau durch.

Foto: Fotograf: Jochen Tack / POlizei NRW

Siegen.  Die beiden kleinen Kinder saßen auf dem Rücksitz, die Frau war auf dem Weg zum Spielplatz. Der Alkoholtest war „deutlich positiv“, so die Polizei

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unter Alkoholeinfluss am Steuer, die beiden kleinen Kinder auf dem Rücksitz: Die Polizei hat am Montagnachmittag, 14. Oktober, eine 39-jährige Frau aus dem Verkehr gezogen.

Die Autofahrerin wurde zunächst gegen 15.35 Uhr dabei beobachtet, wie sie von einem Tankstellengelände auf die Weidenauer Straße fuhr und dabei gegen einen Ampelmasten prallte. Im Bereich der Giersbergstraße konnten Beamte der Wache Weidenau die Frau anhalten und kontrollieren.

Führerschein sichergestellt

Sie führten einen Atemalkoholtest durch, der laut Angaben der Polizei „deutlich positiv“ ausfiel. Daraufhin wurde der 39-Jährigen eine Blutprobe entnommen, die Polizisten stellten ihren Führerschein sicher.

„Was diesen Fall so heikel macht“, so die Polizei weiter: Die Frau hatte ihre beiden Kinder im Alter von einem und drei Jahren im Fahrzeug und war auf dem Weg zu einem Kinderspielplatz.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben