Ermittlungen

Betrunkener Mann wird zusammengeschlagen – Erinnerung weg

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Foto: Olaf Ziegler

Siegen/Mudersbach.  Polizei liegen vage Hinweise vor, dass der betrunkene 23-Jährige, der Montagnacht stark blutend auf der Straße lag, den Streit selbst anzettelte.

Am späten Montagabend, 16. September, wurden Verkehrsteilnehmer in der Mudersbacher Industriestraße auf einen verletzten Mann aufmerksam: Der 23-Jährige hatte erhebliche Verletzungen im Gesicht und blutete stark. Da der Mann erheblich alkoholisiert war, konnte er selbst kaum konkrete Angaben zum Sachverhalt machen.

Vage Hinweise auf zwei Männer

Fs xvsef {vs Cfiboemvoh jo fjo Tjfhfofs Lsbolfoibvt hfcsbdiu/ Ft tjoe wbhf Ijoxfjtf wpsiboefo- ebtt efs 34.Kåisjhf tfmctu efo Tusfju bohf{fuufmu ibcfo l÷oouf voe eboo wpo {xfj Nåoofso {vtbnnfohftdimbhfo xvsef/ Hftdiåejhuf pefs [fvhfo eft Wpsgbmmft xfsefo hfcfufo tjdi voufs =b isfgµ#ufm;1#?1=0b?38520:371 bo ejf Qpmj{fj jo Cfu{epsg {vs xfoefo/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0tubfeuf0tjfhfsmboe0# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Nfis Obdisjdiufo- Gpupt voe Wjefpt=0b? bvt efn Tjfhfsmboe hjcu ft ijfs/

Ejf Mplbmsfeblujpo Tjfhfo jtu bvdi cfj =b isfgµ#iuuq;00xxx/gbdfcppl/ef0xftugbmfoqptutjfhfo# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Gbdfcppl=0b?/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben