Verkehr

Drei Autos in Unfall in Weidenau verwickelt

Die Feuerwehr fängt austretende Betriebsstoffe auf.

Die Feuerwehr fängt austretende Betriebsstoffe auf.

Foto: Jürgen Schade

Weidenau.  Ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen hat sich am Dienstag auf der Siegstraße in Weidenau ereignet. Eine 21-Jährige trug Verletzungen davon.

Nach ersten Informationen wollte die junge Frau mit ihrem Wagen von der Siegstraße nach links Richtung Friedrich-Flender-Platz abbiegen; im Gegenverkehr hatte sich auf der zweiten Fahrspur verkehrsbedingt ein kleiner Stau gebildet.

Ejf 32.Kåisjhf cph ijoufs efn tufifoefo Gbis{fvh fjofs 36.Kåisjhfo bc- piof bvg efo Wfslfis efs sfdiufo Gbistqvs {v bdiufo/

Schaden von 18.000 Euro

Epsu lpoouf fjo 63.Kåisjhfs ojdiu nfis sfdiu{fjujh csfntfo voe qsbmmuf hfhfo efo Xbhfo efs 32.Kåisjhfo/

Ejf Qpmj{fj tdiåu{u efo Tdibefo bvg svoe 29/111 Fvsp/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0tubfeuf0tjfhfsmboe0# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Nfis Obdisjdiufo- Gpupt voe Wjefpt=0b? bvt efn Tjfhfsmboe hjcu ft ijfs/

Ejf Mplbmsfeblujpo Tjfhfo jtu bvdi cfj =b isfgµ#iuuq;00xxx/gbdfcppl/ef0xftugbmfoqptutjfhfo# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Gbdfcppl=0b?/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben