Einsatz

Feuer in Wilnsdorf: Volvo brennt aus, BMW wird beschädigt

Der Volvo in Wilnsdorf brennt völlig aus.

Der Volvo in Wilnsdorf brennt völlig aus.

Foto: Jürgen Schade

Wilnsdorf.  Aus bislang ungeklärten Gründen geht in der Nacht in Wilnsdorf ein Volvo in Flammen auf, ein BMW wird erheblich beschädigt. Die Polizei ermittelt.

Feuerschein hatte ein Anwohner kurz vor 3 Uhr in der Nacht zum Dienstag, 21. September, gegenüber der Siedlung „Zur Neuen Hoffnung“ in der gleichnamigen Straße gesehen,und die Feuerwehr alarmiert.

+++Täglich wissen, was in Siegen und dem Siegerland passiert: Hier kostenlos für den Newsletter anmelden!+++

Diese rückte innerhalb weniger Minuten zur Einsatzstelle aus. Beim Eintreffen vor einer Garage stand ein Volvo in Vollbrand, Flammen schlugen aus dem Fahrzeug heraus. Unter schweren Atemschutz ging ein Trupp mit einem C-Rohr gegen die Flammen vor.

Polizei Wilnsdorf nimmt Ermittlungen auf

Die Einsatzkräfte konnten ein Übergreifen auf die Garage verhindern, jedoch wurde ein neben dem brennenden Volvo ein BMW-Fahrzeug durch die Hitze und Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Auch einige Kunststoffmülleimer fielen den Flammen zum Opfer. Die Brandursache ist nicht klar, die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Siegen und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben