Feuer

Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus in Burbach

Die Feuerwehr Burbach hatte den Brand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelmstraße schnell gelöscht.

Die Feuerwehr Burbach hatte den Brand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Wilhelmstraße schnell gelöscht.

Foto: Jürgen Schade

Burbach.  Feuer in einem Mehrfamilienhaus an der Burbacher Wilhelmstraße: Während der Abwesenheit des Mieters ist der Brand in der Küche ausgebrochen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Feueralarm am späten Dienstagnachmittag in Burbach in einem Mehrfamilienhaus in der Wilhelmstraße: Hausbewohner hatten starken Brandgeruch bemerkt, der auch durch die Tür drang, und dann die Feuerwehr sowie die Polizei alarmiert. Vermutet wurde auch, dass sich noch eine Person in der verschlossenen Wohnung im Erdgeschoss befindet.

Nachdem die Einsatzkräfte die Tür geöffnet hatten, fanden sie in der verrauchten Wohnung keine Personen vor, jedoch ein Feuer das schnell gelöscht werden konnte. Brandursache könnte laut Feuerwehr ein technischer Defekt im Bereich des Backofens gewesen sein. Eine vollkommen verbrannte Limonadenkiste wurde aus der Wohnung geholt.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben