Zonta Singfest

Finale beim „Kinder singen Klasse“-Singfest in Siegen

1000 Kinder singen auf dem Kornmarkt

1000 Grundschulkinder haben beim 10. und finalen Singfest auf Initiative des Zonta-Clubs auf dem Siegener Kornmarkt zusammen gesungen.
Do, 29.06.2017, 17.31 Uhr

1000 Kinder singen auf dem Kornmarkt

Beschreibung anzeigen

Siegen.  1000 Grundschulkinder haben beim Singfest „Kinder singen – Klasse“ am Siegener Kornmarkt gesungen. Es war die letzte Veranstaltung dieser Art.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

1000 Grundschulkinder sangen am Donnerstagmittag beim zehnten Singfest auf Initiative des Zonta Clubs auf dem Siegener Kornmarkt. Mit Dirigent und Musiklehrer Markus Ising (Fischbacherbergschule), Hans Müller (Klavier) und Philipp Wilker (Schlagzeug) sangen die Schüler Lieder wie „Alle Vögel sind schon da“, „Kein schöner Land“ und die „Singfest-Hymne“.

Dr. Gisela Labenz, Zonta-Gründungspräsidentin, sagte in ihrem Grußwort, dass das Jubiläums-Singfest zugleich das letzte in dieser Form sein. Aber es gibt neue Pläne: Zusammen mit der Bürgerstiftung Siegen und der Fritz-Busch-Musikschule haben die Zontas den „JeKits-Sing-Fonds“ ins Leben gerufen. Mit dem Fond sollen Kinder unterstützt werden, die sich die Teilnahme am Landesprojekt „JeKits“ (Jedem Kind Instrumente – Tanzen – Singen) nicht leisten können.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik