Gastronomie

Frühstück in Siegen - besondere Cafés und Restaurants

| Lesedauer: 7 Minuten
Frühstück in Siegen und Umgebung: die besten Tipps für Restaurants und Cafés mit einem besonderen Angebot.

Frühstück in Siegen und Umgebung: die besten Tipps für Restaurants und Cafés mit einem besonderen Angebot.

Foto: Drazen Zigic / Shutterstock / Drazen Zigic

Siegen.  Die besten Restaurants für Frühstück in Siegen und Umgebung: Wir haben Tipps für besondere Cafés gesammelt.

  • Restaurants und Cafés für Frühstück in Siegen und Umgebung
  • Ob Brötchen, Pancakes oder Eier – in Siegen gibt es zahlreiche Möglichkeiten für ein leckeres Frühstück.
  • Wir haben Tipps für ein besonderes Frühstück gesammelt.

Welches Frühstückscafé in Siegen ist derzeit angesagt? Was steht auf der Speisekarte? Wo ist es besonders gemütlich? Wir haben Tipps für besondere Frühstückscafés und Restaurants in und rund um Siegen gesammelt.

Café Flocke bietet besonderes Frühstück an

Reichhaltiges Frühstück gibt’s im „Café Flocke“ (Marburger Str. 45) zu moderaten Preisen. Eier in allen Ausführungen, Bagels, Brötchen oder Joghurt stehen auf der Karte. Kaffee und Tee sind auch mit veganen Milch-Alternativen erhältlich. Auf der Terrasse kann im Freien gegessen werden. Montags ist hier Ruhetag, an den anderen Tagen öffnet das Café ab 10 Uhr (mittwochs, donnerstags, freitags und samstags) oder um 11.30 Uhr (dienstags).

Timberjacks

Es ist kein klassisches Café, aber gefrühstückt werden kann hier auch: Das hippe Restaurant „Timberjacks“ im US-Stil hat erst Ende des letzten Jahres seine Filiale in Siegen eröffnet und neben Burger, Steaks und Tacos auch Frühstück im Angebot. Pancakes in den verrücktesten Variationen, Frühstück-Burritos und Tacos stehen hier unter anderem auf der Speisekarte. Frühstücken ist in der Blockhütte (Freudenberger Str. 81) täglich von 9 bis 11.30 Uhr möglich. Die Preise variieren von 7 bis 12 Euro. Reservierungen sind auf der Website möglich.

Ajeti Kreuztal

Im Eiscafé „Ajeti“ in Kreuztal (Marburger Str. 6) gibt es neben Eis, Waffeln und Kuchen auch leckeres Frühstück. Besonders: Zum Kaffee werden hier selbstgebackene Kekseaus der eigenen Keksfabrik serviert.

>>> Lesen Sie auch: Eiscafé Belluno Netphen: Diese Eissorten gibt’s nur hier <<<

Café Schmatz

Seit Ende 2020 findet sich das gemütliche „Schmatz“ in der Friedrichstraße 83. Neben einem wöchentlich wechselnden Mittagstisch gibt es samstags von 10 bis 16 Uhr hier eine vielfältige Frühstücksauswahl, die in coolen Retro-Sesseln bequem verzehrt werden kann. Wer beim Frühstück arbeiten will, kann dies mit kostenlosem Wlan, Steckdosen und Drucker im „Denkerstübchen“ tun. Im Angebot gibt es zum Beispiel den „Schmackofatz“ – bestehend aus zwei Brötchen, Croissant, Butter, Käse, Schinken, Frischkäse, Fruchtaufstrich, Nutella, Rührei, Bacon und Saft. Auf Instagram informiert das Café über Neues auf der Speisekarte.

>>> Weitere Nachrichten aus Siegen und Umgebung lesen Sie hier <<<

Stadtkind

Alles, was das Frühstücksherz begehrt, gibt’s täglich von 10 bis 18 Uhr im „Stadtkind“. Das gemütliche Café (Alte Poststraße 6) bietet unter anderem Brötchen, Eier oder Strammen Max, außerdem gibt es eine Terrasse.

Gewürzwerkstatt: Besonderes Frühstück mit vielen Teesorten

In der Gewürzwerkstatt „arte-in-cucina“ (Alte Poststraße 15) gibt es täglich Frühstück bis 14 Uhr in Retro-Atmosphäre, die das Gefühl verleiht, man würde im gemütlichen Wohnzimmer der Großmutter frühstücken. Besonders: Zum Frühstück kann man aus 170 verschiedenen Teesorten wählen.

Café Königskind

In der Siegener Oberstadt (Marburger Str. 21) gib es das ehrenamtlich betriebene Eltern-Kind-Café „Königskind“. Hier können Kinder bis drei Jahre altersgerecht spielen, während die Eltern etwas snacken oder Kaffee trinken. Geöffnet ist es donnerstags und freitags jeweils von 10 bis 16 Uhr und samstags von 10 bis 13 Uhr. Auf der Speisekarte stehen hier neben verschiedenen Kaffee- und Teespezialitäten (auch vegan erhältlich) Laugenbrezel, Eis, Gemüse und Obst.

Besonderes Frühstück im „Bono Good Times“

Wer es zum Frühstück türkisch mag, der ist bei „Bono Good Times“ (Lindenplatz 4) richtig. Hier gibt es zum Beispiel das herzhafte Menemen-Frühstück mit Ei, Tomaten, Paprika, Oliven und Käse. Auch türkische Knoblauchwurst hat das „Bono Good Times“ im Angebot. Täglich geöffnet von 8 bis 21 Uhr.

Kaffeehaus Hesse

Gemütlich frühstücken lässt es sich auch im Kaffeehaus der Bäckerei Hesse (Kölner Tor 4) - mit Sitzmöglichkeiten im Freien.

>>> Lesen Sie auch: Hilchenbach: Neues Café Herzstück geht auf Tour <<<

Kaffeerösterei Pagnia

Wem der Kaffee zum Frühstück reicht, sollte mal in der Kaffeerösterei „Pagnia“ (Markt 35-37) vorbeischauen. Im Café in der Siegener Oberstadt gibt es Kaffeespezialitäten aus der eigenen Kaffeemanufaktur – montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr, samstags von 9 bis 18 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr. Die Kaffeebohnen gib’s auch zum Nachkaufen.

Altes Wärterhaus

Das „Alte Wärterhaus“ an der Breitenbachtalsperre in Hilchenbach ist einen Besuch wert – auch zum Frühstück. Verschiedene Angebote stehen hier auf der Karte – unter anderem Eggs Benedict mit Avocado und Brot für 8,80 Euro. Montags ist Ruhetag, wochentags ist das Wärterhaus jeweils von 10 bis 19 Uhr, freitags und am Wochenende jeweils von 10 bis 21 Uhr geöffnet.

Café del Sol

Frühstücken lässt es sich auch im „Cafe Del Sol“ in der Freudenberger Straße 61. Die Filialen der beliebten Café-Kette erinnern an helle Luxusvillen im sonnigen Südeuropa – mit riesiger Außenterrasse. Samstags von 9 bis 13 Uhr gibt es ein Frühstücksbuffet (12,50 Euro), Sonn- und feiertags von 9 bis 14 Uhr Brunchbuffet (17,50 Euro), es kann aber auch à la carte gefrühstückt werden. Preise variieren von unter vier Euro für ein Croissant mit Marmelade und Butter und 20 Euro für ein großes Frühstücksmenü für zwei Personen.

Extrablatt: Hier gibt es besonderes Frühstück

Ebenso vielfältig ist das Frühstücksangebot im Café Extrablatt (Bahnhofstraße 4) – hier allerdings nur in Buffetform. Zum Angebot gehören unter anderem frische Brötchen und Croissants, Brot, Aufschnitt, Eier, Bacon, Salat, Obst und Müsli. Montags bis samstags von 8 bis 12 Uhr für 9,95 Euro pro Person und Sonn- und Feiertags von 9 bis 14 Uhr für 12,95 Euro pro Person (Heißgetränke nicht inbegriffen) erhältlich.

Barcelona

Ein ähnliches Frühstücksbuffet-Angebot bietet das „Cafe & Bar Celona“ im Sieg Carré an – montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 11.45 Uhr für 9,25 Euro pro Person. Samstags, Sonn- und Feiertags gibt es das etwas teurere (12,95 Euro) Schlemmerbuffet.

Es handelt sich hierbei um Tipps der Redaktion, es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Siegen und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben