Verkehr

HTS-Abfahrt City-Galerie wird in Siegen voll gesperrt

An der Rampe werden unter anderem Asphaltarbeiten durchgeführt.

Foto: Florian Adam

An der Rampe werden unter anderem Asphaltarbeiten durchgeführt. Foto: Florian Adam

Siegen.   Der Landesbetrieb Straßen NRW führt Asphaltarbeiten durch. Die Umleitung führt über die dann noch nicht gesperrte HTS-Rampe Siegerlandhalle.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Weitere Einschränkungen auf der HTS in der kommenden Woche: Ab Dienstag führt der Landesbetrieb Straßen NRW Asphaltarbeiten und Mängelbeseitigungen durch, die Abfahrt City-Galerie wird daher voll gesperrt.

Eintracht-Rampe ab Montag nur einseitig befahrbar

Die Sperrung gilt ab Dienstag, 17. Juli, 12 Uhr, bis voraussichtlich Donnerstag, 19. Juli, etwa 11 Uhr. Eine ausgeschilderte Umleitung Richtung Limburg führt über die HTS durch den Ziegenbergtunnel zur Anschlussstelle Rinsenau, zurück auf die HTS Richtung Siegen und weiter über die Abfahrt Siegerlandhalle – die in dieser Richtung erst ab Freitag gesperrt wird (wir berichteten) bis zur Koblenzer Straße. In Gegenrichtung ist die Rampe an der Siegerlandhalle bereits ab Montag nicht mehr befahrbar.

  • Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.
  • Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik