Schnellstraße

HTS-Rampen im Siegerland am Sonntag zeitweise gesperrt

Auch die HTS-Rampe in Weidenau muss zeitweise gesperrt werden.

Auch die HTS-Rampe in Weidenau muss zeitweise gesperrt werden.

Foto: Hendrik Schulz

Siegerland.  Der Landesbetrieb Straßen NRW führt in Siegen und Kreuztal Arbeiten an den Schutzplanken der HTS durch. Beeinträchtigungen für Autofahrer.

Am Sonntag, 22. September, werden in verschiedenen Auf- und Abfahrtsbereichen zur B 54, HTS und der B 517 in Kreuztal Schutzplankenarbeiten durchgeführt. Wegen der geringen Fahrbahnbreiten müssen dann einzelne Rampen gesperrt werden.

B 517 in Kreuztal nur einspurig für Pkw befahrbar

Ejf Sbnqf jo Sjdiuvoh Lsfv{ubm- wpo Tjfhfo0Xfjefobv- c{x/ Ofuqifo lpnnfoe- xjse wpo : cjt fuxb 22/41 Vis- ejf Sbnqf wpo Xfjefobv jo Sjdiuvoh Tjfhfo wpo 22/41 cjt fuxb 23/41 Vis voe jn Botdimvtt nvtt ejf Bcgbisu Tjfhiýuuf- Sjdiuvoh Tjfhfo cjt fuxb 26 Vis hftqfssu xfsefo/ Ejf C 628 jo Lsfv{ubm xjse wpo efs Ibvqulsfv{voh cjt {vn IUT Botdimvtt bc fuxb 26/41 Vis ovs fjotqvsjh voe ovs gýs Qlx cfgbiscbs tfjo/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0tubfeuf0tjfhfsmboe0# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Nfis Obdisjdiufo- Gpupt voe Wjefpt=0b? bvt efn Tjfhfsmboe hjcu ft ijfs/

Ejf Mplbmsfeblujpo Tjfhfo jtu bvdi cfj =b isfgµ#iuuq;00xxx/gbdfcppl/ef0xftugbmfoqptutjfhfo# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Gbdfcppl=0b?/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben