Einbruch

Kreuztal: Diebe brechen in Apotheke ein – Zeugen gesucht

Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in eine Apotheke in Kreuztal eingebrochen (Symbolfoto). Die Polizei sucht nach Zeugen.

Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in eine Apotheke in Kreuztal eingebrochen (Symbolfoto). Die Polizei sucht nach Zeugen.

Foto: Olaf Fuhrmann / FUNKE Foto Services

Kreuztal.  Zwei Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in eine Apotheke in Kreuztal eingedrungen. Die Polizei bittet um Hinweise, die Fahndung läuft.

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Montag in eine Apotheke im Ziegeleifeld in Kreuztal eingebrochen. Das teilt die Polizei Siegen-Wittgenstein mit.

+++Mehr Nachrichten aus Siegen und dem Siegerland finden Sie hier!+++

Zeugen hatten gegen kurz vor 1 Uhr dumpfe Schläge wahrgenommen. Kurze Zeit später bemerkten sie den akustischen Alarm der Apotheke und riefen die Polizei. Vor Ort waren zu dieser Zeit zwei männliche Personen, die anschließend zu Fuß flüchteten. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die Täter nicht mehr angetroffen werden. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten die Einbrecher eine geringe Menge Bargeld.

+++ Lesen Sie auch: Zu wenige Apotheken in Siegen – Bürger zunehmend verärgert +++

Die Zeugen beschrieben die Männer wie folgt:

1. Mann: ca. 20 Jahre alt, weiße Kappe- weißes T-Shirt, blaue Shorts.

2. Mann: ebenfalls ca. 20 Jahre alt, dunkle Haare, beige/braune Kapuzenjacke.

Die Kriminalpolizei in Kreuztal sucht nach weiteren Zeugen, die Hinweise zu den Tätern unter der Tel. 02732/909-0 geben können.

+++Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook!+++

+++Täglich wissen, was in Siegen und dem Siegerland passiert: Hier kostenlos für den Newsletter anmelden!+++

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Siegen und Umland

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER