Polizei

Motorräder in Siegen für 10.000 Euro gestohlen

Die Einbrecher schlagen an der Achenbacher Straße in Siegen zu.

Die Einbrecher schlagen an der Achenbacher Straße in Siegen zu.

Foto: Thomas Nitsche

Siegen.   Einbrecher haben aus einer Garage zwei Motocross-Maschinen mitgehen lassen. Von den Motorrädern fehlt jede Spur.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf das Werk von Einbrechern ist der Diebstahl von zwei Motocross-Maschinen an der Achenbacher Straße zurückzuführen.

Zwischen Sonntagabend und Mittwochnachmittag brachen die dreisten Diebe eine im Bereich zwischen den Einmündungen Hubertusweg und Am Ziegenberg gelegene Garage auf. Sie stahlen zwei grüne Cross-Maschinen der Marke „Kawasaki“.

Per Anhänger abtransportiert?

Jedes Motorrad war mit einer Nummer im Frontbereich gekennzeichnet: 300 und die 167.

Der erbeutete Gegenwert der Maschinen beläuft sich schätzungsweise auf 10.000 Euro. Die Motorräder könnten per Transporter, Anhänger oder durch Wegfahren Schieben abtransportiert worden sein.

Das Kriminalkommissariat 5 ermittelt und bittet um Hinweise. Die Beamten sind unter 0271/7099-0 zu erreichen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben