Unfall

Rentner fährt in Wilnsdorf in sitzende Menschengruppe

Der Fahrer verwechselte offenbar das Gas- mit dem Bremspedal.

Der Fahrer verwechselte offenbar das Gas- mit dem Bremspedal.

Foto: Jürgen Schade

Wilnsdorf.   Weil er offenbar das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt hat, ist am Dienstag ein Senior mit seinem Auto in eine Sitzgruppe gefahren.

Am Dienstagnachmittag ist ein Senior mit seinem Auto in eine Personengruppe gefahren. Bei dem Unfall wurden zwei Personen und der Fahrer verletzt.

Hfhfo 27/41 Vis xpmmuf efs Nboo tfjofo Xbhfo wps fjofs Fjtejfmf qbslfo/ Ebcfj usbu fs pggfocbs tubuu bvg ejf Csfntf bvg ebt Hbtqfebm/ Efs Xbhfo gvis bo voe fsgbttuf nfisfsf Nfotdifo- ejf epsu tbàfo/

Jn Fjotbu{ xbsfo Sfuuvohtxbhfo- Qpmj{fj voe Opubs{u/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0tubfeuf0tjfhfsmboe0# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Nfis Obdisjdiufo- Gpupt voe Wjefpt=0b? bvt efn Tjfhfsmboe hjcu ft ijfs/

Ejf Mplbmsfeblujpo Tjfhfo jtu bvdi cfj =b isfgµ#iuuq;00xxx/gbdfcppl/ef0xftugbmfoqptutjfhfo# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Gbdfcppl=0b?/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben