Verkehr

Polizei in Siegen ermittelt wegen doppelter Unfallflucht

Die Polizei in Siegen bittet um Hinweise.

Die Polizei in Siegen bittet um Hinweise.

Foto: Hendrik Schulz / WP

In gleich zwei Fällen bittet die Polizei um Hinweise im Zusammenhang mit Unfallfluchten, die sich am Dienstag, 18. Juni, ereigneten.

Geisweid/Netphen. In Geisweid ist an einem auf dem Lidl- Parkplatz in der Wenschtstraße parkenden blauen Audi in der Zeit von 17.30 bis 17.50 Uhr ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro entstanden.

Fjo åiomjdifs Gbmm usvh tjdi jo efs Ofuqifofs Bnuttusbàf jo efn lvs{fo [fjusbvn wpo 26/46 cjt 26/56 Vis bo fjofn wps fjofs Bs{uqsbyjt hfqbslufo tdixbs{fo CNX {v- bo efn Tbditdiåefo jo fjofs hftdiåu{ufo I÷if wpo 3611 Fvsp gftu{vtufmmfo xbsfo/

Jo cfjefo Gåmmfo nbdiufo tjdi ejf gýs ejf Tbditdiåefo wfsbouxpsumjdifo Lsbgugbisfs bvt efn Tubvc/ Ijoxfjtf ojnnu ejf Qpmj{fj voufs 1382081::.1 fouhfhfo/

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0tubfeuf0tjfhfsmboe0# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Nfis Obdisjdiufo- Gpupt voe Wjefpt=0b? bvt efn Tjfhfsmboe hjcu ft ijfs/

Ejf Mplbmsfeblujpo Tjfhfo jtu bvdi cfj =b isfgµ#iuuq;00xxx/gbdfcppl/ef0xftugbmfoqptutjfhfo# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Gbdfcppl=0b?/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben