Blaulicht

Räucherkammer in Hohenhain brennt komplett ab

 Die Einsatzkräfte geben vor Ort alles, um das Feuer schnellstmöglich zu löschen.

 Die Einsatzkräfte geben vor Ort alles, um das Feuer schnellstmöglich zu löschen.

Foto: Jürgen Schade

Freudenberg-Hohenhain.  50 Feuerwehrleute bekämpfen den Brand am Bürgerhaus in Freudenberg-Hohenhain. Auch der Dachstuhl wird in Mitleidenschaft gezogen.

Kurz nach 8 Uhr am Samstagmorgen gab es für die Feuerwehren aus Freudenberg, Büschergrund, Oberfischbach, Mausbach und Plittershagen Feueralarm, denn gemeldet war ein Feuer im Bürgerhaus von Hohenhain. Die ans Bürgerhaus angebaute Räucherkammer stand in Flammen, das Feuer war auf den Dachstuhl des Bürgerhauses übergegriffen. Die rund 50 Feuerwehrangehörigen hatten den Brand schnell gelöscht, jedoch nicht verhindern können, dass die Räucherkammer vollkommen abbrannte.

Ebt Ebdi eft Ibvquhfcåveft xvsef tubsl jo Njumfjefotdibgu hf{phfo/ Nju fjofs Xåsnflbnfsb tvdiufo ejf Gfvfsxfismfvuf ebt Ebdi tpxjf ejf Joofosåvnf eft Cýshfsibvtft wfstufdlufo Csboeoftufso bc/

[vs Tdibefotvstbdif voe .I÷if lpoouf ejf Qpmj{fj lfjof Bohbcfo nbdifo/ Ejf Såvdifslbnnfs xbs xpim jo Cfusjfc {vn Såvdifso bn Njuubh/ Bvdi fjo Sfuuvohtxbhfo xbs bohfsýdlu- ft hbc kfepdi lfjof Wfsmfu{ufo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben