Brand

Sechs Autos gehen in Siegen-Weidenau in Flammen auf

Die Feuerwehr musste am Mittwochabend in Siegen-Weidenau sechs Fahrzeuge löschen.

Die Feuerwehr musste am Mittwochabend in Siegen-Weidenau sechs Fahrzeuge löschen.

Foto: WAZ FotoPool

Siegen.  An einer Autowerkstatt brennen am Mittwochabend mehrere Fahrzeuge. Der Gesamtschaden ist beträchtlich. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Mittwochabend kam es gegen 23 Uhr in Siegen-Weidenau zu einem folgenschweren Brand. An einer Autowerkstatt in der Weidenauer Straße haben sechs Fahrzeuge Feuer gefangen.

Als die Polizei eintraf, waren bereits mehrere Einsatzfahrzeuge der Löschgruppe Weidenau und der Hauptwache Siegen mit der Brandbekämpfung beschäftigt. Eines der sechs betroffenen Autos brannte zu diesem Zeitpunkt noch lichterloh.

Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 50 000 Euro. Die Siegener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik