Blaulicht

Siegen: Diebe stehlen riesige Gedenktafeln auf Friedhof

Zwei Diebe haben auf dem Eiserfelder Friedhof einen bronzenen Schriftzug und zwei Gedenktafeln gestohlen. Das ist das betroffene Ehrenmal.

Zwei Diebe haben auf dem Eiserfelder Friedhof einen bronzenen Schriftzug und zwei Gedenktafeln gestohlen. Das ist das betroffene Ehrenmal.

Foto: Polizei

Eiserfeld.  Diebe haben große Beute auf dem Friedhof in Eiserfeld gemacht. Aufgrund des Gewichts des Diebesgutes hatten sie vermutlich ein Fahrzeug dabei.

Im Zeitraum von Dienstagnachmittag, 15 Uhr, bis Mittwochmittag, 13 Uhr, entwendeten Unbekannte einen bronzenen Schriftzug und zwei Gedenktafeln von zwei Ehrenmalen des Friedhofs in der Gilbergstraße. Das teilt die Polizei mit.

+++Mehr Nachrichten aus Siegen und dem Siegerland finden Sie hier!+++

Die Täter entfernten den Schriftzug und die Gedenktafeln (ebenfalls aus Bronze) gewaltsam aus ihrer Haltevorrichtung. Es entstand ein hoher Beuteschaden. Aufgrund der Größe und des Gewichts dürften die Diebe ein Fahrzeug zum Abtransport benutzt haben, schreibt die Polizei.

+++Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook!+++

Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise zu den Dieben und eventuellen Fahrzeugen unter der 0271 7099-0.

+++Täglich wissen, was in Siegen und dem Siegerland passiert: Hier kostenlos für den Newsletter anmelden!+++

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Siegen und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben