Unfall

Siegen-Eiserfeld: Autofahrerin bei Frontalkollision verletzt

Beide Fahrzeuge hatten nach dem Zusammenstoß nur noch Schrottwert. Eine 52-jährige Fahrerin wurde verletzt. 

Beide Fahrzeuge hatten nach dem Zusammenstoß nur noch Schrottwert. Eine 52-jährige Fahrerin wurde verletzt. 

Foto: Jürgen Schade

Eiserfeld.  Zusammenstoß auf der Eiserntalstraße in Siegen-Eiserfeld: Autofahrer gerät in den Gegenverkehr und prallt frontal in entgegenkommenden Wagen.

Mit Verletzungen musste am Mittwochnachmittag, 13. Oktober, eine 52-jährige Autofahrerin ins Krankenhaus gebracht werden.

+++Mehr Nachrichten aus Siegen und dem Siegerland finden Sie hier!+++

Ein Autofahrer (37) war mit seinem Suzuki von der Eiserfelder Straße kommend in Fahrtrichtung Eisern unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er in einer Kurve in Höhe der Hausnummer 81 die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal in den entgegenkommenden VW der 52-jährigen Frau. Sie hatte zwar noch versucht, mit ihrem Fahrzeug auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß nicht verhindern.

+++Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook!+++

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von einem Abschleppunternehmen abgeschleppt werden. Während des Rettungseinsatzes und der Unfallaufnahme durch die Polizei kam es auf der Eiserntalstraße zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Siegen und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben