Feuerwehr

Siegen: Gasalarm in einem Mehrfamilienhaus in Weidenau

Die Feuerwehr rückte am Freitagmittag zu einem Gasalarm bei einem Mehrfamilienhaus in Siegen-Weidenau aus. 

Die Feuerwehr rückte am Freitagmittag zu einem Gasalarm bei einem Mehrfamilienhaus in Siegen-Weidenau aus. 

Foto: Jürgen Schade

Weidenau.  Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Siegen riefen am Freitagmittag die Feuerwehr: Sie bemerkten einen Gasgeruch.

Zu einem Gasalarm in die Welterstraße wurde am Freitagmittag die Feuerwehr der Wachen Siegen und Weidenau gerufen. Mehrfamilienhausbewohner hatten gegen 13 Uhr einen merkwürdigen Geruch im Haus bemerkt, es als Gas diagnostiziert und vorsorglich die Feuerwehr gerufen.

+++Mehr Nachrichten aus Siegen und dem Siegerland finden Sie hier!+++

Sie begaben sich ins Freie. Der Einsatzleiter der Feuerwehr nahm im Haus mit einem Messgerät Gasmessungen vor, konnte jedoch keine Konzentration feststellen.

+++Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook!+++

+++Täglich wissen, was in Siegen und dem Siegerland passiert: Hier kostenlos für den Newsletter anmelden!+++

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Siegen und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben