Schwimmen

Siegen: Technik-Defekt im Hallenbad Weidenau – geschlossen

Das Hallenbad in Weidenau von außen. Es bleibt ab Freitag, 11. März, bis einschließlich Montag, 14. März, geschlossen.

Das Hallenbad in Weidenau von außen. Es bleibt ab Freitag, 11. März, bis einschließlich Montag, 14. März, geschlossen.

Foto: Carsten Loos

Weidenau.  Die Reparaturen sind bereits angelaufen: Im Hallenbad Siegen-Weidenau ist es zu einem technischen Defekt gekommen. Ein paar Tage wird es dauern.

Aufgrund eines technischen Defekts muss das Hallenbad Weidenau ab Freitag, 11. März, bis einschließlich Montag, 14. März, geschlossen bleiben. Wie die Sport- und Bäderabteilung mitteilt, sind die Reparaturen bereits angelaufen.

+++Mehr Nachrichten aus Siegen und dem Siegerland finden Sie hier!+++

Falls die Arbeiten am Wochenende beendet werden und das Bad bereits am Montag wieder geöffnet werden kann, wird dies auf der Homepage der Stadt Siegen (www.siegen.de) bekanntgegeben. Die Stadtverwaltung bittet die Schwimmgäste um Verständnis.

+++Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook!+++

+++Täglich wissen, was in Siegen und dem Siegerland passiert: Hier kostenlos für den Newsletter anmelden!+++

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Siegen und Umland

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER