Unfall

Siegen: Seil versperrt Weg – Pedelec-Fahrer stürzt

Die Polizei hat die Ermittlungen in Feuersbach aufgenommen,

Die Polizei hat die Ermittlungen in Feuersbach aufgenommen,

Foto: Tom Thöne / FUNKE Foto Services

Feuersbach.  Ein Landwirt will bei Feuerbach Vieh über den Weg treiben und spannt ein Seil,. Ein 51-jähriger Pedelec-Fahrer fährt in die Absperrung hinein.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Feuersbach ist es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Radfahrer gekommen. Auf einem Waldweg im Bereich In der Henkelwehr stürzte ein 51-jähriger Pedelec-Fahrer über ein gespanntes Seil. Dieses Seil war zuvor von einem 39-jährigen Landwirt gespannt worden,um seine Tiere auf eine andere Wiese zu treiben.

Der Pedelec-Fahrer, der zur Unfallzeit einen Fahrradhelm trug, übersah das Seil und kam zu Fall. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Das Verkehrskommissariat Siegen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben